Background image

Blog

Raus aus der Harmoniefalle – So positionieren Sie sich erfolgreich als weibliche Führungskraft

Voller Elan sind Sie in Ihre neue Position gestartet, zeigen enormen Einsatz und führen Ihr Team kollegial. Trotzdem beschleicht Sie das Gefühl, noch nicht alles im Griff zu haben: Vielleicht fällt es Ihnen schwer, sich gegenüber forscheren Kollegen abzugrenzen und Sie fühlen sich dann als „Mädchen für alles“? Sie möchten alle Anforderungen perfekt erfüllen und merken gleichzeitig, dass Sie sich und Ihr Team damit zu stark unter Druck setzen? Oder Sie zweifeln an sich und denken „Was kann ich den alten Hasen in meinem Team schon noch beibringen?“ Mit anderen Worten: Sie haben Ihren inneren Kompass verloren und sind sich oft unsicher, wie Sie „richtig“ führen, argumentieren und entscheiden sollten.

In diesem Training lernen Sie souverän und überzeugend zu agieren, sympathisch rüberzukommen und dabei sich selbst treu zu bleiben. Sie erfahren, wie Sie professionell und offen auf Ansprüche und Druck anderer reagieren können, ohne dabei Ihre eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen. Sie besinnen sich wieder auf Ihre Stärken, entwickeln Ihre individuelle Führungsrolle und behalten zukünftig Ihre Ziele und Visionen im Blick.

Zielgruppe:
weibliche Führungskräfte und Projektleiterinnen, Mitarbeiterinnen in herausgehobenen Positionen

Inhalte:
• Das Dreieck der Führungsbalance – Mit der richtigen inneren Haltung raus aus der Harmoniefalle gegenüber Kollegen, Chefs und Ihrem Team
• Wer nur argumentiert verliert! – Wie Körpersprache und Oberhandtechniken Ihres Gegenübers Sie aus der Fassung bringen und wie Sie darauf reagieren können
• Ich bin die Chefin und nicht Deine Mutti! – Unpassende Rollenerwartungen überwinden und die individuelle Führungsrolle entwickeln
• „Ja!“ zu mir selbst (und anderen) – Wie Sie sich wirksam abgrenzen und dabei wertschätzend bleiben
• Unsere inneren Antreiber – Warum wir uns den meisten Druck selbst machen und wie Sie das zukünftig vermeiden
• Zur richtigen Zeit das Richtige tun – Visionäre Ziele entwickeln und Prioritäten setzen

Rahmen:
1,5 Tage, 4-8 Teilnehmerinnen
€ 750,- pro Firmenkunden-Teilnehmerin
€ 650,- für Privatzahlerinnen
(Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer von derzeit 19%)

Termine:
• Offenes Online-Training: 29.10.2021
• Offenes Präsenz-Training (gemäß der dann geltenden Hamburger Corona-Bestimmungen): 08.11.2021
• Inhouse-Training (auch gerne geschlechterübergreifend möglich) auf Anfrage

Sylvia de Vries

Veröffentlicht von Sylvia de Vries

Sylvia de Vries arbeitet als Beraterin, Coach und Trainerin in Hamburg.

Eine weitere WordPress-Seite